Historie

Das Kinderwunschzentrum Langenhagen-Wolfsburg MVZ unterstützt Paare nunmehr seit fast zwanzig Jahren bei der Erfüllung ihres größten Wunsches. 1993 durch Frau Dr. Martina Müseler-Albers gegründet, etablierte sich die Praxis rasch als eine der größten in Deutschland. Bereits seit 1998 ergänzt Herr Horst Peter Arendt sowie seit 2004 Herr Dr. Thilo Schill das eingespielte Ärzteteam. Kompetente Unterstützung bieten zudem Frau Dr. Wiebke Mogwitz (seit 2008) und Herr Dr. Vuk Jovanovic (seit 2012) sowie die beiden Weiterbildungsassistentinnen Frau Dr. Christina Nardmann und Frau Dr. Franziska Piepenbrock (beide seit 2014 im Team). In der Folge der Umwandlung der Praxis in ein Medizinisches Versorgungszentrum Ende 2013 konnten wir mit Herrn Dr. Ulf Schröder einen kompetenten und erfahrenen Facharzt für Innere Medizin für unser Team gewinnen, der seine Schwerpunkte im Bereich Internistische Endokrinologie, Andrologie und Osteologie hat. Eine weitere Bereicherung stellt die seit 2014 angebotene psychosoziale Beratung und Begleitung unserer Patientinnen und Patienten durch die Diplom-Sozialarbeiterin Frau Petra Kowalkowski dar. Hiermit ist das Kinderwunschzentrum Langenhagen-Wolfsburg MVZ in den verschiedensten medizinischen Fachbereichen hochqualifiziert und kompetent aufgestellt, um Patientinnen und Patienten mit unerfülltem Kinderwunsch erfolgreich zu unterstützen.