Insemination

Möglich ist es, dass eine Einschränkung der männlichen Zeugungsfähigkeit diagnostiziert wird. In diesem Fall lässt sich die Chance einer Schwangerschaft dadurch erhöhen, dass zum Zeitpunkt des Eisprungs besonders aufbereitete, „gewaschene“ Spermien mithilfe einer Spritze und eines dünnen Katheters direkt in die Gebärmutterhöhle oder die Eileiter übertragen werden.